Fluchtwegsicherungen

Fluchtwegsicherungen

Bei Fluchttüren stellt sich häufig das Problem, dass die Tür auch dann benutzt wird, wenn kein Notfall vorliegt, wie es z.B. im Kaufhaus oft der Fall ist um Ware an der Kasse vorbei zu schleusen.

In diesem Fall werden Fluchtwegsicherungen eingesetzt um ein unbefugtes Begehen der Tür zu vermeiden. Wird jedoch die Tür geöffnet, dann ertönt ein akustisches Signal. Auch ist eine Weiterschaltung zur Alarmanlage, Sicherheitsdienst oder Pforte möglich.

 

Hinweis

!!  Jeder Notausgang muss mit einem Panikschloss ausgestattet sein  !!

!! drehbare Zylinder, so genannte Knaufzylinder, sind verboten !!